Juni, Foto-Woche, Mettmen

Juni, Foto-Woche, Mettmen

Wir führen Sie zu den spannendsten Spots in der Region und zeigen Ihnen die optimalen Möglichkeiten für top Aufnahmen.

 

In den Zwischenzeiten haben wir gut Zeit, um Ihre Aufnahmen zu besprechen und die Nachbearbeitungen zu unterstützen.

 

  • Wir bieten Inspiration und unterstützen Sie individuell und persönlich.
  • Auch nach der Fototo-Woche bieten wir eine online Bildbesprechung mit Support, Tipps und Tricks.
  • Jeder Teilnehmer erhält detaillierte Unterlagen und ein praktisches Skript welches auch nach dem Workshop nützlich ist.

 

Workshop Programm
 

1. Tag
Die Anreise ins Glarnerland ist individuell. Wir werden uns am frühen Nachmittag in unserem Hotel treffen. Nach dem Check-in und dem Zimmerbezug machen wir uns schon rasch auf den Weg zu unseren ersten spannenden Spots.

Anschliessend werden wir gemeinsam im gemütlichen Restaurant, beste Glarner-Spezialitäten geniessen und den Tag ausklingen lassen.

 

2. Tag
Nach dem Morgenessen nutzen wir das besondere Morgenlicht um die eindrückliche Landschaft mit den leuchtenden Frühsommerfarben dem hoffentlich spiegelglatten See und den noch schneebedeckten Berggipfeln zu fotografieren.

Nach einer ca. 2-Stündigen leichten Wanderung erreichen wir unseren nächsten aussichtsreichen und eindrücklichen Spot. Hier geniessen wir unseren Lunch und nutzen das Licht für aussergewöhnliche Bilder.

Am frühen Nachmittag geht gemütlich zurück zum Hotel. Auch auf dem Rückweg bieten sich ebenfalls viele Gelegenheiten eine Rast einzulegen und das Panorama zu bewundern und zu fotografieren.
 

3. Tag
Auch dieser Tag steht ganz im Zeichen des frühen Bergsommers und den besonderen Stimmungen, Blumen und Farben. Gegen Abend werden wir die faszinierende Aussicht geniessen.

Von unseren Aussichtspunkten nutzen wir die blauen Stunde für aussergewöhnlichen Langzeitbelichtungen. 
 

4. Tag
An diesem Morgen werden wir an einem besondere Aussichtspunkt die Stimmungen einfangen. Mit etwas Wetterglück haben wir Nebelschwaden und etwas Bewölkung an den gewaltigen Bergen.

Anschliessend gehen wir zurück ins Hotel und stärken uns für den letzten Workshop-Tag. Nachdem Check-out, fahren wir noch zu einem letzten Spot im wildromantischen Glarnerland und beenden den Workshop am frühenren Nachmittag. Danach beginnt die individuelle Heimreise.

Dieses Programm ist nicht absolut starr.

Je nach Wetterlage werden wir das Programm passend umgestalten.

 

Nach der Buchung erhalten Sie alle detaillierten Informationen.

 

Für ein Einzelzimmer buchen Sie bitte das Doppelzimmer.

Melden Sie uns bitte im Feld, dass Sie ein Einzelzimmer wünschen.

Es erfolgt ein Aufpreis von ca. CHF 80.-, Zahlung vor Ort.

  • Anforderungen persönliche und fotografische

    Persönliche Anforderungen

    • Sie sind gesund und fit, um täglich ca. 3-4 Stunden Wanderung in einfacherem Gelände.
    • Bitte passende Kleidung und Schuhwerk, entsprechend Wetter, ideal sind Schneeschuhe.

    Fotografische Anforderungen

    • Sie beherrschen Ihre Kamera grundsätzlich und wissen die grundlegendsten Einstellungen in der Fotografie (Blende, Verschlusszeit, ISO, Autofokus) anzuwenden.

    Für blutige Anfänger empfehlen wir, vorab unseren Starter-Workshop zu besuchen.

  • Teilnehmerzahlen

    4 bis 8 Personen

  • 6 Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Verpflegung

    6 Nächte in schönen und gemühtlichen Hotels, an idealer Lage, inkl. Halbpension und Tageslunchs.

  • Bitte Wunsch-Termine eintragen

    Tragen SIe Ihren Wunschtermin und Ihren Zimmerwunsch ein.

  • Zahlung, Versicherung

    • Die Zahlung ist pro Person im Voraus zu leisten.
    • Alle Transporte und Versicherungen sind Sache der Teilnehmer.
    • Ja nach Möglichkeit bilden wir Fahrgemeinschaften, resp. nutzen die Övs.
  • MWST

    Die Preise verstehen sich inkl. MWST.

CHF 1'300.00Preis
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon